Pädagogik & Psychologie  /  Fortbildung für Erzieher/innen

Die Kindertagesstätte als Herz in der Nachbarschaft

Noch Plätze frei
    • Beschreibung
    • Inhouse-Seminar für Kitas

      Durch diese Fortbildung erhalten Sie Anregungen für leicht umsetzbare Netzwerkprojekte, die den Kindern ermöglichen, ihre Nachbarschaft neu zu entdecken. Das Erleben der Kinder außerhalb der Einrichtung bietet für Pädagoginnen und Pädagogen die Möglichkeit, neue Stärken der Kinder wahrzunehmen und das Lebensumfeld der Kinder näher kennen zu
      lernen.
      Inhaltlich hat das Fortbildungsseminar folgende Ziele:
      · Bestandsaufnahme: Mit welchen Akteuren sind wir bereits vernetzt? Mit welchen Akteuren arbeiten wir zusammen? Was bietet unsere Umgebung an Orten für erfahrungsorientiertes Lernen?
      · Welche Vorteile ergeben sich für die Einrichtung/die Kinder/die Familien durch eine Sozialraumvernetzung?
      · Entwicklung von konkreten Handlungsansätzen Die Fortbildung bietet die Möglichkeit, bereits vorhandene Netzwerk- und Kooperationsstrukturen sichtbar zu machen und darüber hinaus die Kindertagesstätte als Herzstück eines Sozialraums zu begreifen.

      Der Workshop ist eine ideale Vorbereitung auf die von nifbe finanzierte Maßnahme "Die Kita im Sozialraum"

      Inhouse-Seminar nach Terminabsprache
    • Dauer

    • 4,00 Unterrichtsstunden / 1 Tag
    • Ort
    •  
    • Kursnummer
    • H-2116P8