Pflege & Betreuung  /  Fortbildungen für Pflege- und Betreuungskräfte

Einführungstag Kinaesthetics in der Pflege

Noch Plätze frei
    • Beschreibung
    • Vor allem in der Pflege sollte der Grundsatz "Bewegen statt Heben" stehen, denn Arbeiten in der Pflege ist eine kräftezehrende, oft auch körperliche Schwerstarbeit. Besonders das Heben und Tragen kann schnell zu gesundheitlichen Problemen bei Pflegenden führen. Es ist eine große Herausforderung, diese Arbeit so zu gestalten, dass die Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten dabei gefördert wird.

      Der Begriff Kinaesthetics kann mit "Kunst/Wissenschaft der Bewegungswahrnehmung" übersetzt werden. Kinaesthetics basiert auf der Erfahrung und Wahrnehmung der eigenen Bewegung und führt zu einer erhöhten Achtsamkeit in allen alltäglichen Aktivitäten.

      Im Einführungskurs "Kinaesthetics in der Pflege" steht das Kennenlernen der Methode, sich mit der eigenen Bewegung anhand der 6 Kinaesthetics-Konzepte auseinander zu setzen. Die Teilnehmer/innen entwickeln erste Ideen für ihre berufliche Pflege und Betreuungssituationen, um die Selbstständigkeit pflegebedürftiger Menschen zu unterstützen und für sich selbst körperliche Entlastung zu finden.

      Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pflege oder Betreuung
    • Dauer
    • 13.11.2018  bis 13.11.2018
      8,00 Unterrichtsstunden / 1 Tag
    • Zeiten
    • Dienstag 13.11.2018 - 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr
    • Gebühr
    • 89,50 €
    • Ort
    • Peine - Klinikum Peine, Pflegeschule, Virchowstr. 8 G  
    • Kursnummer
    • H-9710P5