Pädagogik & Psychologie  /  Fortbildung für Erzieher/innen

Entscheidungen treffen, Positionen aufstellen, Neugier und Interesse wecken ...

Noch Plätze frei
    • Beschreibung
    • Methodenworkshop für Kita-Leitungen

      Soziometrische Aufstellungsverfahren und Skalierungsfragen sind einfach zu nutzende Kommunikations-Instrumente, um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in einer Gruppe transparent zu machen.
      Diskussionen können manchmal zäh und ermüdend sein, die Aufstellung diverser Themen bringen die Kontroversen/Ziele schneller auf den Punkt und erleichtern den Zugang für mögliche Lösungen und sinnvolle Entscheidungen.

      In diesem Workshop für Kita-Leitungen möchte ich Sie vertraut machen mit dem Einsatz von Soziometrie und Skalierung.
      Wann setzt man diese Methoden am besten ein?
      Wie unterstützt man Neugier und Interesse an dieser Arbeitsform?
      Wie geht man vor?
      Wie fängt man an und mit was endet man?
      Welche Fragen sind nützlich?
      Wieviel Zeit braucht man?
      Auf was sollte man gefasst sein?

      Die Methoden können sowohl in der thematischen Erörterung mit dem Team, in der Arbeit mit Eltern, bei Elternabenden und auch mit Kindern angewandt werden.
    • Dauer
    • 05.11.2018  bis 05.11.2018
      3,00 Unterrichtsstunden / 1 Nachmittag
    • Zeiten
    • Montag 05.11.2018 - 13:45 Uhr bis 16:15 Uhr
    • Ort
    • Peine - Haus Garbe, Stederdorfer Str. 8/9, Raum 14  
    • Kursnummer
    • H-2187P8