Kultur & Kreativität  /  Fotografie

Fotografie für Anfänger*innen

Keine Plätze mehr frei
    • Beschreibung
    • Wochenend-Seminar

      Wen blendet die Blende, was verschließt der Verschluss, und wofür benötige ich ISO, Weißabgleich und Motivprogramme?
      Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam klären, und die Grundlagen der Fotografie kennenlernen. Die Unterrichtseinheiten sind so aufgebaut, dass zu jedem theoretischen auch ein praktischer Teil vorhanden ist, damit sich das Erlernte durch die praktische Anwendung gleich richtig einprägen kann.
      Am Samstag steht besonders der Umgang mit der Kamera (Grundeinstellungen, Automatiken, ISO, Weißabgleich, Schnappschusseinstellung, Objektiveinsatz und Blitz) im Vordergrund, während am Sonntag die Bildgestaltung und der Bildaufbau Thema sind. Anhand von Beispielfotos werden die Grundbegriffe erläutert und sofort ausprobiert.
      Bitte bringen Sie unbedingt Ihre digitale Spiegelreflexkamera/Systemkamera (Canon, Nikon, Sony, Panasonic, etc.) und - sofern vorhanden - ein Stativ, zusätzliche Objektive, Zusatzblitz, Akku mit Ladegerät und ausreichend Speicherkarten mit.
      Drei Leihausrüstungen (digitale Spiegelreflexkamera Canon EOS 80D, Canon EOS 6D und Nikon D750 mit Objektiven und Stativ sowie Fototasche) sind nach Rücksprache mit dem Kursleiter gegen Gebühr (20,00 Euro je Ausrüstung für alle 2 Kurstage) erhältlich.

      zus. Materialkosten für die Arbeitsmappe ca. 4,00 Euro
    • Dauer
    • 27.10.2018  bis 28.10.2018
      18,00 Unterrichtsstunden / 2 Tage
    • Zeiten
    • Samstag 27.10.2018 - 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
      Sonntag 28.10.2018 - 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
    • Gebühr
    • 68,00 €
    • Ort
    • Peine - Stahlwerkstr. 2, Peine, Raum B 001  
    • Kursnummer
    • H-8702Y2