Ernährung & Kochen  /  Internationale Küche

Köstlichkeiten der Seidenstraße

Noch Plätze frei
    • Beschreibung
    • Tages-Seminar

      Zu den kulinarischen Traditionen in Mittelasien gehört auch die Teezeremonie. Dort ist der Tee das wichtigste Getränk, welches jedem Gast von Herzen angeboten wird. Lassen Sie uns eine weitere Teezeremonie erleben, für die wir eine kleine feine Auswahl von Tees und landestypischem Gebäck, wie z.B. Boorsok, Chak-chak, Kusch Tili gemeinsam zubereiten und verzehren. Mit Hilfe einer Beamer-Präsentation erleben Sie die Geschichte der Seidenstraße eindrücklich und hautnah.?

      zus. Nahrungsmittelkosten: ca. 12,00 Euro
    • Dauer
    • 09.03.2018  bis 09.03.2018
      5,00 Unterrichtsstunden / 1 Abend
    • Zeiten
    • Freitag 09.03.2018 - 18:00 Uhr bis 21:45 Uhr
    • Gebühr
    • 18,50 €
    • Ort
    • Lengede - IGS, Küche, Bodenstedter Weg 35  
    • Kursnummer
    • G-9247L2