Ernährung & Kochen  /  Internationale Küche

Köstlichkeiten der Seidenstraße

Noch Plätze frei
    • Beschreibung
    • Tages-Seminar

      Neben Seide, Porzellan und Juwelen wurde auf der Seidenstraße auch mit wertvollen Ölen und edlen Gewürzen gehandelt. Diese wurden damals als Medizin, Aromastoffe sowie zum Kochen verwendet. In diesem Seminar entdecken wir erneut gemeinsam einige ausgewählte Öle und aromatische Gewürze, sowie neue Rezepte für frische Salate und Fladenbrote. Diese werden wir gemeinsam zubereiten, mit den Ölen und Gewürzen geschmackvoll verfeinern und verzehren. Die Herstellung von dekorativen Gewürzölen wird unseren Kurs abrunden.
      Mit Hilfe einer Beamer-Präsentation erfahren Sie anschaulich auch etwas über die Geschichte der Seidenstraße und die Entstehung ihrer Küche.

      zus. Nahrungsmittelkosten: ca. 15,00 Euro
      zus. für eine Glasflasche, ca. 250 ml : 2,50 Euro, oder bringen Sie bitte Ihre eigene Glasflasche mit Verschluss mit.
    • Dauer
    • 16.11.2018  bis 16.11.2018
      5,00 Unterrichtsstunden / 1 Abend
    • Zeiten
    • Freitag 16.11.2018 - 18:00 Uhr bis 21:45 Uhr
    • Gebühr
    • 18,50 €
    • Ort
    • Lengede - IGS, Küche, Bodenstedter Weg 35  
    • Kursnummer
    • H-9241L2