Ernährung & Kochen  /  Internationale Küche

Samowar, Tee und Zaedki

Noch Plätze frei
    • Beschreibung
    • Tages-Seminar

      Eine besondere kulinarische Tradition, welche früher nur den Zaren und dem Adel zugänglich war, ist die Teezeremonie. Im Laufe der letzten vier Jahrhunderte hat sich diese Tradition weiterentwickelt und ist zu einem Symbol für gemeinsame Gemütlichkeit geworden.
      Lassen Sie uns diese Gemütlichkeit mit einem echten Samowar, selbst erstellten aromatischen Tees und Zaedki - Gebäck und süße Speisen - gemeinsam erleben.
      Mit Hilfe einer Beamer-Präsentation erfahren Sie anschaulich auch etwas über die Geschichte der Zaren und die Entstehung ihrer Küche.

      zus. Nahrungsmittelkosten: ca. 15,00 Euro
    • Dauer
    • 14.12.2018  bis 14.12.2018
      5,00 Unterrichtsstunden / 1 Abend
    • Zeiten
    • Freitag 14.12.2018 - 18:00 Uhr bis 21:45 Uhr
    • Gebühr
    • 18,50 €
    • Ort
    • Lengede - IGS, Küche, Bodenstedter Weg 35  
    • Kursnummer
    • H-9244L2