Gesundheit & Fitness  /  Betriebliche Gesundheitsförderung

Sehtraining zur Stressbewältigung am Arbeitsplatz

Noch Plätze frei
    • Beschreibung
    • Unser visuelles System wird besonders durch Bildschirmarbeit und weitere Tätigkeiten im visuellen Nahbereich extrem belastet. Es entsteht visueller Stress.

      Typische Symptome sind z.B.:
      - trockene Augen
      - Rötung der Augen
      - Augenbrennen
      - Druckempfinden in den Augen

      Aber auch bei Kopfschmerzen und Migräne kann Sehstress die Ursache sein. Durch Sehtraining lassen sich die Augenfunktionen verbessern, die visuellen Reize werden im Gehirn besser verarbeitet, und der gesamtkörperliche Zustand lässt sich optimieren. Dies kann zum Abbau von visuell bedingtem Stress führen. Es findet dann eine Energieeinsparung zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit statt.
      Sehtraining ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann ein Baustein in der betrieblichen Gesundheitsprophylaxe sein.

      Dieses Angebot ist nur im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung buchbar. Termin auf Anfrage!
    • Dauer
    • Ort
    •  
    • Kursnummer
    • H-9924P4