Ernährung & Kochen  /  Internationale Küche

Süße Köstlichkeiten der Seidenstraße

Noch Plätze frei
    • Beschreibung
    • Tages-Seminar

      Zu den Köstlichkeiten der Seidenstraße gehören auch Feingebäck und Süßes. Fruchtige Pralinen, süße Fladenbrote, frittiertes Gebäck sowie andere feine Speisen werden nur aus natürlichen Zutaten hergestellt und bilden einen Teil der vielfältigen landestypischen Spezialitäten.
      Lassen Sie uns dieses Mal die mittelasiatische Küche von ihrer anderen, "süßen" Seite kennen lernen und einige von diesen Speisen gemeinsam zubereiten und verzehren.
      Eine Auswahl von selbst erstellten aromatischen Tees - nach alter Tradition zubereitet - wird diese Speisen begleiten.
      Mit Hilfe einer Beamer-Präsentation erfahren Sie anschaulich auch etwas über die Geschichte der Seidenstraße und die Entstehung ihrer Küche.

      zus. Nahrungsmittelkosten: ca. 15,00 Euro
    • Dauer
    • 10.11.2018  bis 10.11.2018
      5,00 Unterrichtsstunden / 1 Nachmittag
    • Zeiten
    • Samstag 10.11.2018 - 14:30 Uhr bis 18:15 Uhr
    • Gebühr
    • 18,50 €
    • Ort
    • Lengede - IGS, Küche, Bodenstedter Weg 35  
    • Kursnummer
    • H-9240Y2