Lesung – Das Erbe der Kriegsenkel


Das schwierige Erbe der Kriegsenkel*innen - Lesung im Forum Peine

Am 21. Juni 2022 liest die Autorin Heike Pfingsten-Kleefeld im Peiner Forum aus dem Buch "Kriegsenkelgefühle. Kinder der Kriegskinder schreiben von Sehnsucht, Wut und Wagemut".

Die Texte zeigen, wie die Kriegs- und Fluchterfahrungen der Eltern bis heute nachwirken – und dass es möglich ist, diesen Einfluss zu beenden. Im Anschluss an die Lesung gibt es die Möglichkeit für Fragen und Austausch.


Weitere Informationen und Anmeldung über die Kurs-Nr. O-2298P5 .


Zurück