Meditation - die perfekte Gesundheitsförderung


Meditieren ist in aller Munde – ob Schauspielerin oder Start-up-Unternehmer: Alle tun es und die Zeitungen sind voll davon.

Am Dienstag, den 12.2. beginnt um 18.00 Uhr in der Stederdorfer Straße ein Kurs zur Meditation. Dieser richtet sich auch an Neueinsteiger*innen.  

Egal, was durch die Boulevardpresse geistert, an diesen 5 Übungsabenden werden ganz pragmatisch effektive Übungen zur Entspannung des gesamten Körpers vorgestellt und erprobt. Insbesondere Teilnehmer*innen mit körperlichen Beschwerden, wie z.B.  Rückenschmerzen, Bluthochdruck, Migräne, Hautproblemen oder Immunabwehrschwäche nach längerer Krankheit, können von regelmäßigen Meditationsübungen profitieren.

Geübt wird im Sitzen, Stehen oder Gehen, mithilfe unterschiedlicher Techniken, wie z.B. Geh-Meditation, Body-Scan, Mantra-Anleitung, Stille-Meditation oder Klangschalen-Meditation.

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung.

Klicken Sie hier, um zum Kurs zu gelangen.

 


Zurück