Validation nach Naomi Feil - ein Workshop für Pflege- und Betreuungskräfte


Die amerikanische Gerontologin Naomi Feil steht mit ihrer Methode "Validation" für eine ganzheitliche Kommunikations- und Pflegebetreuungsmethode mit auf Achtsamkeit basierter Pflege. Validieren heißt, den älteren, desorientierten Menschen dort aufzusuchen, wo er sich gerade befindet, seine Realität zu respektieren und ihn in seinem Verhalten und seiner Persönlichkeit gelten zu lassen. Das gibt Sicherheit und Stärke für diesen älteren Menschen. Im Umkehrschluss nimmt Validation dem Pflegenden Stress bei seiner Arbeit.

Der Workshop richtet sich an Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Betreuungskräfte in der ambulanten, teilstationären und vollstationären Pflege.

Donnerstag, 26. September

09:00 - 16:30 Uhr

Peine, Forum Peine, Saal

Hier geht´s zur Anmeldung...


Zurück