Wie unser Verhalten als Verbraucher*innen gesteuert wird


Ein kostenfreier Online-Vortrag im Dezember mit Prof. Lucia Reisch von der University of Cambridge

Wie unser Verhalten als Verbraucher*innen gesteuert wird - überall, unbemerkt und unterschätzt

 

Im digitalen Bereich ergeben sich noch nie dagewesene, personalisierte Manipulationsmöglichkeiten von Verbraucher*innen. Wie können wir unser Bewusstsein dafür schärfen, dass wir als Konsument*innen in vielen Bereichen manipuliert werden sollen und uns sogar dagegen wappnen?

Dienstag, 06. Dezember 2022, 19.30 Uhr, Referentin: Prof. Lucia Reisch

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung über die Kurs-Nr. Q-1629O5 .

 

 

 

 

 


Zurück