Arbeitsmarktpolitische Projekte an der KVHS Peine

Seit knapp 20 Jahren unterstützt das Arbeitsmarkt-Team der KVHS Peine nun schon Menschen bei dem (Wieder-)Einstieg ins Erwerbsleben.

Nutzen Sie unsere Kompetenzen. Wir unterstützen Sie gern.

Ansprechpartnerinnen

Annika Naber

Programmbereichsleiterin

Arbeitsmarktpolitische

Projekte

05171 / 917 - 890

a.naber@kvhs-peine.de

Denise Carl

Sachbearbeiterin

Arbeitsmarktpolitische

Projekte

05171 / 917 - 886

d.carl@kvhs-peine.de


VermittlungsZentrum (VZ)

Ein Projekt für Arbeitssuchende aus dem ALG II-Bezug

Nicht jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer benötigt die gleiche Unterstützung für den gelungenen Wiedereinstieg in das Erwerbsleben. Diesem unterschiedlichen Bedarf jeder*s Einzelnen stellt sich das VermittlungsZentrum. Teilnehmende erhalten in Einzelcoachings individuelle Unterstützung und profitieren von der Teilnahme an Gruppentrainings.

Basismodul: JobCoaching für alle Teilnehmenden obligatorisch (60 TN-Plätze),
wöchentlich 90 Min. Beratung + 6 UStd. Gruppentrainings mit Anwesenheitspflicht

 

Nach Bedarf zubuchbares Modul:

  • ÜbergangsCoaching: Unterstützung nach der Vermittlung, Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme für 10 TN 

Ansprechpartner*innen

Frank Baresel

Beratung & Projektkoordination

05171 / 917 - 118

f.baresel@kvhs-peine.de

Christina Boggel

Beratung & Projektkoordination

05171 / 917 - 117

c.boggel@kvhs-peine.de

Sven Bolte

Beratung & Projektkoordination

05171 / 917 - 884

s.bolte@kvhs-peine.de

Dana Pardey

Beratung & Projektkoordination

05171 / 919 - 616

d.pardey@kvhs-peine.de

Shirley Schridde

Beratung & Projektkoordination

05171 / 917 - 821

s.schridde@kvhs-peine.de


Alleinerziehende starten durch

Ein Projekt für Alleinerziehende aus dem ALG II-Bezug

In diesem Projekt im Auftrag des Jobcenters des Landkreises Peine haben zehn Alleinerziehende aus dem ALG II-Bezug die Gelegenheit, beruflich neu durchzustarten.

Teilnehmende erhalten eine hoch individualisierte Beratung. Zusätzlich unterstützen die aktivierenden sowie gesundheitsförderlichen Gruppen-Angebote beim erfolgreichen (Wieder-)Einstieg in den Beruf.

Laufzeit: max. 12 Monate

Ansprechpartnerin

Bettina Schubert

Beratung & Projektkoordination

05171 / 919 - 711

b.schubert@kvhs-peine.de


Start in den Beruf (U25)

Ein Projekt für U25-Jährige aus dem ALG II-Bezug

In diesem Projekt im Auftrag des Jobcenters des Landkreises Peine erhalten Jugendliche Unterstützung bei ihrer beruflichen (Neu)Orientierung in enger Verbindung mit der Suche nach einem Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz. Wir bieten Ihnen eine individuelle berufspädagogische Begleitung. Zudem bieten wir Ihnen mit unserer Unterstützung bei der aktiven und kontinuierlichen Arbeit an Ihren Bewerbungen einen Rahmen, durch den Sie Ihr Bewerbungs-Knowhow steigern und zielgerichtet handeln können.
Bei uns sind alle jungen Menschen mit der Zielsetzung Ausbildung herzlich willkommen.

Laufzeit: maximal 9 Monate

Ansprechpartnerinnen

Olga Deilami

Beratung & Projektkoordination

05171 / 917 - 529

o.deilami@kvhs-peine.de

Anna Hafner

Beratung & Projektkoordination

05171 / 919 - 662

a.hafner@kvhs-peine.de


Step by Step

Ein Projekt für gesundheitlich eingeschränkte Arbeitssuchende aus dem ALG II-Bezug

Step by Step richtet sich an Personen im Arbeitslosengeld II-Bezug mit gesundheitlichen Belastungen. Im Auftrag des Jobcenters des Landkreises Peine begleiten wir Teilnehmende hinsichtlich ihrer gesundheitlichen Belastungen und geben ihnen persönliche Unterstützung bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt. Dabei geht es darum, Stärken und berufliche Perspektiven in kleinen Schritten herauszuarbeiten, sodass für Teilnehmende eine Erprobung und ggf. die Eingliederung in eine Beschäftigung, Ausbildung oder Qualifizierung wieder möglich erscheint.

Laufzeit: max. 12 Monate

 

Ansprechpartnerinnen

Marion von Appen

Beratung & Projektkoordination

05171 /  919 - 662

m.vonappen@kvhs-peine.de

Christina Boggel

Beratung & Projektkoordination

05171 / 917 - 117

c.boggel@kvhs-peine.de

Ragna Winter

Beratung & Projektkoordination

05171 /  917 - 117

r.winter@kvhs-peine.de


GO!

Ein Projekt für Gesundheit und Orientierung!

In enger Zusammenarbeit mit dem Jobcenter des Landkreises Peine werden in diesem Projekt Teilnehmende u. a. durch aufsuchende Arbeit erreicht.

In individuellen Coachings geht es zunächst um Alltagsfragen von Teilnehmenden und zugleich darum, ihr persönliches Lebensgefühl durch die Entdeckung neuer Perspektiven zu steigern. Auf diese Weise werden neue berufliche Perspektiven herausgearbeitet und verfolgt. Auch die wöchentlichen Treffpunkte und Gruppenangebote richten sich gezielt nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden und werden entsprechend ausgerichtet.

Laufzeit: max. 12 Monate

Ansprechpartnerinnen

Stephanie Demant

Beratung & Projektkoordination

05171 /  919 - 657

s.demant@kvhs-peine.de

Olaf Preuß

Beratung & Projektkoordination

05171 /  919 - 657

o.preuss@kvhs-peine.de

Angela Wulf

Beratung & Projektkoordination

05171 /  919 - 657

a.wulf@kvhs-peine.de