Vorlesen
Beruf & Digitales / Kursdetails

L-9723P2 Kinaesthetics in der Betreuung - Mehr Leichtigkeit in die Bewegung und Unterstützung bringen

Status Plätze frei
Beginn Sa. 05.12.2020, 9.00 Uhr
Kursgebühr 78,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Marion Gerhard
Ein Rezertifizierungskurs für Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI

Die Herkunft des Wortes Kinaesthetics leitet sich aus den griechischen Wörtern Kinesis - Bewegung und Aesthetics - Harmonie, Wahrnehmung ab. Die Bewegung und Bewegungswahrnehmung des Menschen, die zwischenmenschlichen Interaktionen und die grundsätzliche Bedeutung von "Bewegung" für uns Menschen stehen im Fokus aller Aktivitäten.
Kinaesthetics ist ein handlungsbezogenes Lernkonzept, welches nicht auf Kraft und Anstrengung, sondern auf Leichtigkeit der Bewegung und Unterstützung setzt.

Nicht nur in der Pflege, sondern auch in der Betreuung gilt das Motto "Bewegen statt Heben". Die Betreuungskräfte unterstützen die Menschen in täglichen Aktivitäten wie Oberkleidung anziehen, umsetzen in oder aus dem Rollstuhl, begleiten beim Spaziergang, helfen beim Ein- und Aussteigen ins Auto oder beim Arztbesuch.
All das zu tun, rückenschonend, ohne Anstrengung und mit viel Gelassenheit lernen die Teilnehmer*innen in dieser Fortbildung.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mit.



Kursort

Winkel 31
31224 Peine

Termine

Datum
05.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Winkel 31, Peine, Senioren- und Pflegestützpunkt



Ihre Ansprechpartner