J-9949P4 Gehirnjogging - ein Angebot zur Betrieblichen Gesundheitsförderung Aktiv-Workshop mit Spaß und Staunen zum Erfolg

Status Plätze frei
Beginn Kursbeginn auf Anfrage
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Sven Munderloh
Ziel ist, die Konzentrationsfähigkeit in Verbindung mit körperlicher Beanspruchung zu verbessern. Die Durchführung von vielen "Überkreuz"-Bewegungen, um beide Gehirnhälften einzubinden, spaßorientierte Koordinations- und Bewegungsaufgaben mit kognitiven Aufgaben, die anscheinend nebenbei gelöst werden (müssen), bilden den Kern des Workshops ab. Durch Komplexitäts-Steigerungen entsteht ein sog. "Mehrdimensionales Koordinationstraining". Es ist körperlich kaum belastend, es aktiviert und entspannt zugleich. Es unterstützt deutlich die kognitive Leistungsfähigkeit im Beruf und im täglichen Leben.

Fast jeder kennt den Begriff "Gehirnjogging", doch kaum einer wendet es tatsächlich an. Um den Körper fit zu halten, betreiben viele Menschen regelmäßig Sport. Doch genauso wie unser Körper muss auch unser Geist gefordert werden, um leistungsfähig zu bleiben. Wie im Sport spielen verschiedene Übungen im Training für das Gehirnjogging eine wichtige Rolle. Zudem macht es allen im Team richtigen Spaß!

Bieten Sie Ihren Mitarbeiter*innen die Gelegenheit sich einmal selbst zu testen, und Anregungen zur geistigen Fitness mitzunehmen.

Materialkosten ca. 15,00 Euro/Person



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihre Ansprechpartner


Andrea Ritthaler
Tel. 05171 - 401 3340
E-Mail schreiben