J-1404P5 Vom Schicksal aus der Bahn geworfen. Vom rechtlichen Umgang mit Krankheit und Schwerbehinderung

Status Plätze frei
Beginn Do. 16.01.2020, 18.00 Uhr
Kursgebühr 12,50 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Rechtsanwalt Thomas Böker

Jederzeit kann das Schicksal zuschlagen: Durch Krankheit oder Unfall sind wir plötzlich lange Zeit oder für immer arbeitsunfähig, vielleicht schwerbehindert und dauerhaft in Bezug auf die Arbeitskraft eingeschränkt. Kann mein Job wegen Krankheit gekündigt werden, welche sozialen Maßnahmen greifen, wer unterstützt mich finanziell bei Krankheit und Schwerbehinderung? Welche Vorteile bringt ein Schwerbehindertenausweis und wie bekomme ich ihn?



Kursort

KHK

Stederdorfer Str. 11
31224 Peine

Termine

Datum
16.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Stederdorfer Str. 11, Peine, Konferenzraum, Stederdorfer Str. (Eingang neben dem Museum)



Ihre Ansprechpartner


Andrea Ritthaler
Tel. 05171 - 401 3340
E-Mail schreiben