J-9780N5 ...und plötzlich ist Alles anders

Status Anmeldung möglich
Beginn Mi. 25.09.2019, 19.00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung N.N.
Schwere Krankheiten und auch der Tod kommen mitunter überraschend. Eigentlich möchte man sich in gesunden Zeiten mit dem Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer nicht beschäftigen, doch ist die Krisensituation da, weiß man oft nicht was zu tun ist und wo man Unterstützung bekommt.
Der Vortrag richtet sich an alle, die sich vorab über hospizlich-palliative Angebote informieren möchten. Aber auch an diejenigen, in deren Familie oder in deren häuslichen Umfeld Unterstützung in der Begleitung hilfreich sein könnte. Der ambulante Hospizdienst begleitet sowohl Erkrankte im Erwachsenenalter als auch erkrankte Kinder und Jugendliche ab Diagnosestellung und deren Familien. Das Angebot des Hospizvereins ist für Betroffene und deren Familien kostenlos.
Die Koordinatorinnen der Hospizbewegung Peine e.V., Claudia Baderschneider und Elke Krämer, informieren u.a. über die Aufgabenbereiche des ambulanten Hospizdienstes und den Einsatz der ehrenamtlich Mitarbeitenden.


Anmeldung
nicht erforderlich



Kursort

Winkel 31
31224 Peine

Termine

Datum
25.09.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Winkel 31, Peine, Seniorentreff



Ihre Ansprechpartner


Andrea Ritthaler
Tel. 05171 - 401 3340
E-Mail schreiben