Kultur / Kursdetails

J-8513Y2 Die Blues-Gitarre Teil 1

Status Kurs abgeschlossen
Beginn So. 26.01.2020, 11.00 Uhr
Kursgebühr 30,50 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Wolfgang Klebsch
auch für E-Gitarre und E-Bass (ohne Noten)
Tages-Seminar

Das Geheimnis, Blues (Urvater der Rock- und Popmusik) spielen zu können, liegt im Wissen um den Aufbau seines 8- oder 12-taktigen Schemas, sowie dem besonderen "feeling". Interessant klingende Intros, Übergänge und ein kleines Solo gestalten den Liedvortrag wirkungsvoller. Mit den einfachen Grund-Akkorden E, A und H7 erarbeiten wir ein vollständiges Blues-Stück, indem wir gelernte Variationsmöglichkeiten zum Rhythmus- und Solospiel anwenden (kleine Improvisation). Eine abschließende Übung zum Umschreiben (Transponieren) unseres Blues-Stückes in eine beliebige andere Tonart - nützlich für den Gesang - beendet im gemeinsamen Spiel das Seminar. Das Angebot richtet sich an alle, die einen Kenntnisstand von ca. 1-2 KVHS-Semestern oder eine entsprechende andere Ausbildung haben. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich! Teilnehmer*innen, die eine E-Gitarre oder einen E-Bass mitbringen, werden gebeten, dies bei der Anmeldung mit anzugeben. Teil 2 findet als Fortsetzung zu Beginn des nächsten Semesters statt. Reichhaltiges Unterrichtsmaterial wird zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt.


Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihre Ansprechpartner


Elke Ostelmann-Janssen
Tel. 05171 - 401 3247
E-Mail schreiben

Birgit Paeske
Tel. 05171 - 401 3041
E-Mail schreiben