Kursangebote Kursdetails

S-1671O5 Influencer und politische Kommunikation in sozialen Medien

Status Anmeldung möglich
Beginn Di. 09.04.2024, 19.00 Uhr
Kursgebühr 7,50 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung N.N.

2019 bebte das politische Deutschland für ein paar Tage. Grund hierfür war ein blauhaariger Jugendlicher mit einem YouTube-Kanal. Spätestens seit Rezo mit seinem Video “Die Zerstörung der CDU” Einfluss auf den Europawahlkampf genommen hat, werden Influencerinnen und Influencer als Teil des politischen Diskurses wahrgenommen und respektiert. Doch wie relevant sind Influencerinnen und Influencer in der politischen Kommunikation? Wer hört auf sie? Sind sie die neuen Gatekeeper in der digitalen Medienwelt? Und wie nutzen Parteien die Strahlkraft von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im Netz für ihre eigene Agenda? Nach einer kurzen Einordnung zum Stand der digitalen politischen Kommunikation in Deutschland im Jahr 2024 wird Politikberater und Blogger Martin Fuchs diese Fragen beantworten und anschließend einen Ausblick auf die Trends der politischen Kommunikation geben.    

Martin Fuchs ist Politikberater, Blogger und Speaker

Hinweis:

Bitte geben Sie bei Anmeldung unbedingt eine E-Mailadresse an, damit wir Ihnen den Zugangslink zuschicken können. Den Zugangslink zum Vortrag erhalten Sie rechtzeitig zum Vortragsbeginn.

Zur Teilnahme benötigen Sie einen leistungsstarken Internetzugang und einen internetfähigen PC mit Lautsprecher oder Kopfhörer.

Wir empfehlen, bereits 5 - 10 Min. vor Veranstaltungsbeginn den Link zu nutzen, um auf die Online-Plattform zu gelangen.





Kursort

Online




Termine

Datum
09.04.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Virtueller Klassenraum



Ihre Ansprechpartner*innen