Kursangebote Kursdetails

P-5322P5 Wie geht kommunaler Klimaschutz (voran) und wie kann der Bürgerdialog zur Energiewende gelingen?

Status Anmeldung möglich
Beginn Mi. 12.10.2022, 19.00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Petra Wassmann
Unsere Energieversorgung wird grundlegend umgestellt: Weg von Kern- und Kohleenergie – hin zu Erneuerbaren Energien. Die technischen Herausforderungen sind groß, ebenso das Meinungsspektrum der Bevölkerung. Der Krieg in der Ukraine setzt auch für die Energiepolitik neue Akzente. Aus dieser Gesamtlage ergeben sich Fragen, die wir an diesem Abend kurz betrachten und mit Ihnen gerade im Hinblick auf den Netzausbau diskutieren wollen: Wie hängen die Energiewende und der Stromnetzausbau zusammen? Wie können wir uns beteiligen? Wie wird der Netzausbau umgesetzt und der Naturschutz einbezogen? Wir werden in dieser Veranstaltung einen Blick auf die Energiewende werfen und die Grundsätze des Bürgerdialogs kennenlernen.
Im Anschluss an die Impulsvorträge wollen wir mit den Referierenden und untereinander ins Gespräch kommen.
Referent: Jonas Töpken, Ansprechpartner für den Bürgerdialog Stromnetz, eine vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) geförderte Initiative
Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT wird Informationen zu den konkreten Ausbauvorhaben in der Region ergänzen.
Ein Vertreter/eine Vertreterin des Landkreises wird für ein Statement zum Sachstand im Landkreis Peine eingeladen.
Moderation: Petra Wassmann, klimafit-Kursleiterin 2021

Die ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des klimafit-Kurses sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung ist für alle weiteren Interessierten offen!



Kursort

FORUM

Anna-Margret-Janovicz-Platz 1
31224 Peine

Termine

Datum
12.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
Anna-Margret-Janovicz-Platz 1, Peine, Forum Peine, Raum 4/5



Ihre Ansprechpartner*innen