I-1401P5 Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Status Kurs abgeschlossen
Beginn Do. 28.03.2019, 18.00 Uhr
Kursgebühr 12,50 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Rechtsanwalt Thomas Böker
Vorsorge treffen für den Fall, dass ich nicht mehr entscheiden oder handeln kann, bei Krankheit, Demenz oder Koma. Es ist nicht nur ein Thema für Menschen im Lebensherbst. Jeder kann davon unmittelbar betroffen sein, z. B. nach einem Unfall.
Die Patientenverfügung stellt die Menschen vor weitreichende und wichtige Entscheidungen. Der Referent erläutert die Möglichkeiten aber auch die Risiken der Patientenverfügung und klärt die Abgrenzung zur gesetzlichen Betreuung.


Kurs abgeschlossen

Kursort

KHK

Stederdorfer Str. 11
31224 Peine

Termine

Datum
28.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Stederdorfer Str. 11, Peine, Konferenzraum, Stederdorfer Str. (Eingang neben dem Museum)



Ihre Ansprechpartner