K-9793N5 Ran an DAS Tabuthema- Inkontinenz in Theorie und Praxis

Status Bitte Kursinfo beachten
Beginn Mi. 18.03.2020, 10.00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung N.N.
Vortrag

Es ist immer noch eine "peinliche" Angelegenheit, über die man nicht gern spricht: wenn Mann oder Frau Probleme damit haben, die Harnblase und/oder den Darm unter Kontrolle zu halten. Das kann in jungen Jahren, nach operativen Eingriffen oder Erkrankungen genauso der Fall sein, wie im Alter. Das Nachlassen von körperlichen und/oder geistigen Fähigkeiten können ebenfalls ein Grund für eine Inkontinenz sein.

Die Apothekerin Frau Verena Löper und die Inkontinenzberaterin Frau Ute Metzler erklären Ihnen gut verständlich wie das Problem Inkontinenz entsteht und wie man damit trotzdem gut leben kann.
Sie erhalten Einblicke in die Produktvielfalt und Anwendungsmöglichkeiten von Inkontinenzartikeln, lernen spezielle Hautpflegeprodukte kennen und bekommen Tipps und Hilfe rund um das Thema Kranken- bzw. Pflegeversicherung.

kostenfreie Veranstaltung

Bitte melden Sie sich beim Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine (Winkel 31, Tel. 0 51 71 / 401-9100) an.


Bitte melden Sie sich beim Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine (Winkel 31, Tel. 0 51 71 / 401-91 00) an.

Kursort

Winkel 31
31224 Peine

Termine

Datum
18.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:15 Uhr
Ort
Winkel 31, Peine, Senioren- und Pflegestützpunkt



Ihre Ansprechpartner