Pädagogik & Familie / Kursdetails

J-2250P8 Alltagsintegrierte Sprachbildung

Status Anmeldung auf Warteliste
Beginn Di. 18.02.2020, 10.00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Gaby Gischler-Schier
für Erzieher*innen

Wenn Kinder Sprache erwerben, geht es nicht nur um Grammatik und korrekte Aussprache, sondern vor allem um die sozialkommunikativen Prozesse zwischen Erwachsenen und Kindern. In diesem Verständnis findet Sprachbildung an den vertrauten Orten in Krippe und Kita statt und ist in alltägliche Handlungen eingebunden. Alltagsintegration eröffnet Ihrer Einrichtung die Möglichkeit, dem Anspruch frühkindlicher Sprachbildung gerecht zu werden, ohne Kinder in Einzelsituationen zu "trainieren".

Wir beschäftigen uns im Kurs mit den folgenden Themen:
- Abgrenzung Sprachbildung, Sprachförderung, Sprachtherapie
- Kurzer Überblick Sprachentwicklung 0-6
- Die unterschiedlichen Sprachbereiche
- Die pädagogische Fachkraft als Sprachvorbild
- Die sprachförderliche Grundhaltung
- Gezielter Einsatz sprachförderlicher Strategien
- Beobachtung und Dokumentation der kommunikativen und sprachlichen Entwicklung 2-6-jähriger Kinder


Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

FOR

Winkel 30
31224 Peine

Termine

Datum
18.02.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Winkel 30, Peine, Forum Peine, Raum 3



Ihre Ansprechpartner


Kerstin Wassmann
Tel. 05171 - 401 3242
E-Mail schreiben

Björn Hoffmann
Tel. 05171 - 401 3243
E-Mail schreiben