Pädagogik & Familie / Kursdetails

L-2232L9 Basiswissen: Begleitende, alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertagesstätten

Status Plätze frei
Beginn Kursbeginn auf Anfrage
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Marlies Koenen
für Pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten (U3 und Ü3)

Fortbildungsmerkmale:
- Erarbeitung, Vertiefung und Anwendung von Vorläuferfertigkeiten im körperlichen und sensorischen Bereich für den sprachlichen Entwicklungsprozess, angelehnt an die Beobachtungsverfahren
BaSiK U3 und Ü3.
- Auseinandersetzung mit den Wissensgrundlagen zu den frühkindlichen Sprachentwicklungsstufen unter Einbeziehung von Orientierungshilfen zur Klärung und Einschätzung von Beobachtungsergebnissen;
Arbeit an Fallbeispielen

Fortbildungsbausteine:
- Prozessqualität als Relexionsebene für pädagogische Qualität
- Im Fokus: Die dialogische Haltung zum Kind, dargestellt an Videosequenzen aus dem Kita-Alltag
- Die pädagogische Fachkraft als Sprachvorbild
- Aufbau und Plege einer positiven Sprachkultur
- Körperliche und sensorische Entwicklung in ihrem Einluss auf den Spracherwerb
- Störbilder im Sprachentwicklungsverlauf
- Merkmale und Folgerungen für die pädagogische Praxis
- Alltagsintegrierte Zugänge zu ausgewählten Sprachbereichen aus den Beobachtungsbögen BaSiK U3 / Ü3

Bitte bringen Sie Schreibmaterial und Beobachtungsbögen BaSiK U3 / Ü3 zur Fortbildung mit!



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihre Ansprechpartner


Kerstin Wassmann
Tel. 05171 - 401 3242
E-Mail schreiben