Pädagogik & Familie / Kursdetails

I-2143P8 Unser Spiegelkabinett

Status fast ausgebucht
Beginn Kursbeginn auf Anfrage
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Christine Schröpfer
Inhouse-Seminar für Kitas und Grundschulen

Unsere Umgebung spiegelt unser Verhalten wider - sie ist wie ein Spiegelkabinett. Um unbewusste Aspekte in uns zu erkennen, brauchen wir somit andere Menschen mit ihren Reaktionen, die uns auf die Themen aufmerksam machen, die bei uns selbst beachtet werden wollen. Wenn wir den Spiegel in anderen Menschen und die Wirkungsweise der Spiegelgesetze erkennen, können sie für uns zu einem wichtigen Lernfeld werden und unterstützen unsere Persönlichkeitsentwicklung. Der Gewinn ist ein entspannter Umgang mit anderen. Wir meistern schwierige Situationen einfacher und finden leichter geeignete Wege zur Konfliktlösung.

Halten Kinder uns den Spiegel vor, lohnt es sich besonders hinzuschauen, denn sie sind in ihren Reaktionen oftmals sehr direkt und authentisch. Es ist spannend und aufschlussreich ihre Verhaltensweisen unter den Aspekten der Spiegelgesetze zu betrachten. Wer dies tut, wird meistens belohnt. Ist das Thema erst einmal erkannt, können positive Veränderungen in der Beziehung entstehen. Oftmals verschwindet das "unerwünschte"
Verhalten des Kindes vollständig.

Termin nach Absprache
Entgelt nach konkreter Absprache des Stundenumfanges und des Kursortes



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihre Ansprechpartner


Kerstin Wassmann
Tel. 05171 - 401 3242
E-Mail schreiben

Björn Hoffmann
Tel. 05171 - 401 3243
E-Mail schreiben