Präsenz-Kursbetrieb - Hygiene- und Abstandsregelungen

Der Präsenzbetrieb in der KVHS Peine ist unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder möglich.

Für die Durchführung von Kursen ist die entsprechende Gruppengröße unter den Gesichtspunkten der Abstands- und Hygieneregelungen angepasst und der Mindestabstand zwischen den Teilnehmenden gewährleistet. In unseren Kursräumen sind Hinweise ausgehängt und die nötigen Vorkehrungen sind getroffen. Genauere Informationen finden Sie in unserem Informationsblatt für Teilnehmer*innen. 

Im Programmbereich Gesundheit und Ernährung finden im Frühjahrssemester nur Kurse statt, die digital oder draußen durchgeführt werden. Alle Gesundheits- und Kochkurse, die im Innenbereich stattfinden, müssen leider diesen Sommer ausfallen. Genauere Informationen für die Gesundheitskurse im Herbstsemester finden Sie in unserem Informationsblatt Gesundheitskurse für Teilnehmer*innen.

Integrations- und Deutschkurse sind zum Teil wieder am Start. Sie können einen persönlichen Beratungstermin unter der Telefonnummer 05171 / 401 3192 vereinbaren.

Die Arbeitsmarktpolitischen Projekte finden wieder in Präsenz statt. Teilnehmende können Termine vor Ort vereinbaren.

Trotz der Entwicklungen planen wir bereits unser Programm für das kommende Herbst-/Wintersemester mit neuen attraktiven Präsenz- und Onlineangeboten!

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KVHS Peine stehen Ihnen telefonisch (05171 401-3043) und per E-Mail (mail@kvhs-peine.de) bei weiteren Fragen zur Verfügung.


Informationsblätter für Teilnehmer*innen


Informationen aus dem Landkreis

Aktuelle Informationen, wichtige Links und Downloads rund um den Umgang mit der Corona-Pandemie finden Sie hier.


Die Corona-Warn-App

Gemeinsam Corona bekämpfen

Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem. Die App informiert uns, wenn wir Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Sie schützt uns und unsere Mitmenschen. Und unsere Privatsphäre. Denn die App kennt weder unseren Namen noch unseren Standort.

Weitere Informationen zur Warn-App: